Cool, cool, cool 😎 – Mit insgesamt 9 Flossenschwimmern war der 1. CTV am vergangenen Wochenende bei den Süddeutschen Meisterschaften im Finswimming in Erfurt vertreten.

Die Chemnitzer Nachwuchssportler konnten wieder einmal einen Menge Edelmetall sammeln, 6 x 🥇, 9 x 🥈 und 1 x 🥉.

Mit Emil konnte einer unserer Sportler auch den Siegerpokal 🏆 in Kategorie D mit nach Hause nehmen.
Herzlichen Glückwunsch! 👍🏼💐

Eine reife Leistung – Sachsenmeisterschaft 2019

Eine sensationelle Leistung vollbrachten die Flossenschwimmer des 1. CTV an diesem Wochenende bei den Sachsenmeisterschaften im Finswimming im Stadtbad Plauen.

Mit insgesamt 35 Medaillen (18 Gold/ 7 Silber/ 10 Bronze), sicherte sich die Chemnitzer Mannschaft mit 13 Sportlern den 2. Platz im Medaillenspiegel in der Vereinswertung in Sachsen. Dieses wunderbare Ergebnis verdanken wir der Einsatzbereitschaft unserer Sportler und Trainer und er damit verbundenen kontinuierlichen Entwicklung in der Nachwuchsarbeit des 1. CTV.

Auch nicht zu vergessen ist hier der Teamgeist in dieser tollen Nachwuchsmannschaft, es bereitet einfach Freude diese Gemeinsamkeit, Hilfsbereitschaft sowie Individualität der Sportler, Trainer, Kampfrichter, Betreuer und Eltern zu erleben. Weiter so!!!

Wir freuen uns auf eine unterhaltsame Wanderung mit ganz vielen neuen Gesichtern!

Diesjährige Organisatoren sind Kerstin und Heike. Bei Rückfragen bitte einfach melden.

Schnee, Schnee, Schnee – Drei wunderbare Tage verbrachten die Sportler des 1. CTV letztes Wochenende im Winterwunderland rund um den Fichtelberg in Oberwiesenthal.

In Zusammenarbeit mit der Vereinigte Skischule Oberwiesenthal konnten einige Sportler erste Erfahrungen mit den Skiern auf Schnee sammeln, andere ihre Kenntnisse im Skifahren deutlich verbessern und aus Kurven im Schneepflug am Ende einen Parallelschwung zaubern. Unsere Profis hatten viel Spaß beim Fahren in der Gruppe um Betreuer Marco, er machte durch seine coolen Ideen das Skifahren für die Kids zum Abenteuer. 😎

Das Programm wurde durch eine Athletikeinheit der Sporthalle des Olympiastützpunktes sportlich ergänzt. Hier hatten alle bei verschiedenen Staffel- und Ballspielen großen Spaß.

Entspannung fanden unsere Sportler beim abendlichen Lagerfeuer, beim Versuch Schneehöhlen zu bauen oder auch bei einem abendlichen Rodelausflug.
Es war ein rundum gelungenes Winterlager mit viel Sport und Spaß.